Größter Sportverein Isernhagens im Norden von Hannover


Seit 1954 dabei

Der TUS Altwarmbüchen, auch gerne TUS AWB genannt, wurde 1954 in einem Ortsteil von Isernhagen nördlich von Hannover, als reiner Fußballverein ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre hat sich der Verein zu einem modernen Mehrspartenverein, mit einer derzeitigen Größe von ca. 1500 Mitgliedern, entwickelt.
Eine eigene Sporthalle, 2 Rasenplätze, ein Ascheplatz, Kleinfeld und eine Funino-Arena bieten die besten Möglichkeiten für einen erfolgreichen und wetterunabhängigen Fußball.
Idyllisch, direkt am Altwarmbüchener See gelegen, schmiegt sich das TUS Gelände in das ehemalige Moorgebiet im Norden von Hannover. Eine gute Anbindung mit Bus und Bahn sind gegeben. Die Autobahnen A2 und A7 sind keine 5 Minuten Fahrtweg entfernt.





Idyllisch, direkt am Altwarmbüchener See gelegen, schmiegt sich das TUS Gelände in das ehemalige Moorgebiet im Norden von Hannover. Eine gute Anbindung mit Bus und Bahn sind gegeben. Die Autobahnen A2 und A7 sind keine 5 Minuten Fahrtweg entfernt.


Landesliga und noch mehr…

Von der Bezirksliga über die Landesliga in die Kreisliga. Eine bewegte aber auch erfolgreiche Geschichte unserer Ersten Herren vom TUS Altwarmbüchen. Zu den größten Erfolgen zählen die Teilnahme an der Landesliga 2001 und die Vize-Bezirksmeisterschaften 2000 und 2009. Ziel ist, wieder an den alten Erfolgen anzuknüpfen und mit im Verein ausgebildeten Spielern und ambitionierten Trainern, in den nächsten Jahren, wieder in die Bezirksliga aufzusteigen. Die Basis hierfür ist eine sehr gute Jugendarbeit, die bereits in den höheren Spielklassen zu finden ist.




Die Jugendarbeit ist die Basis jeden Vereins

Unsere Mannschaften vom TUS. Die Basis eines Vereins und unser ganzer Stolz. Von der Ersten Herren, über die 'Ü's und den Jugendteams, zu den Kleinsten, den Bambinos, und der Ballschule. Es sind alle vertreten. Mit rund 20, am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften auch in hohen Spielklassen, stellt der TUS Altwarmbüchen mit die meisten Teams in der Region

Grade in der Jugendarbeit werden bereits die Weichen für eine erfolgreiche Ausbildung zum Fußballspieler gesetzt. Mehrere lizensierte Trainer, teilweise NFV – Auswahltrainer sorgen für eine angemessene spielerische, technische, taktische aber auch Spaß machende Ausbildung. In den letzten Jahren wurden bereits mehrere NLZ-Spieler, DFB-Auswahlspieler und NFV-Auswahlspieler erfolgreich vom TUS Altwarmbüchen ausgebildet. Eine Erfolgsgeschichte.