JUGEND 28.10.2020   

Offener Brief an die Eltern des TUS Altwarmbüchen Fußball 

Aktueller Stand der einzuhaltenden Hygieneregeln für den Trainings-/ und Spielbetrieb beim TUS Altwarmbüchen Fußball 


Liebe Eltern,

Leider befinden wir uns momentan immer noch in einer ungünstigen Zeit mit Covid 19. Glücklicherweise dürfen wir weiterhin den Sportbetrieb ausüben. Wir haben beim TuS Altwarmbüchen Fußball ein Corona Konzept erarbeitet, welches wir stets erweitern müssen.

Unsere Jugendtrainer müssen momentan sehr viel Aufwand betreiben, um alle Richtlinien zu erfüllen. Wir möchten Ihnen hier die aktuellen Aufgaben der Trainer und die aktuellen Regeln erklären.

Training & Spielbetrieb

Jede Mannschaft/Trainer muss vor Trainingsbeginn sich per QR Code einloggen in der jeweiligen Sporthalle, oder eine Anwesenheitsliste aller Spieler ausfüllen. Diese wird dann unter Einhaltung aller Vorschriften (Datenschutz) aufbewahrt und im Notfall dem Gesundheitsamt vorgelegt.

Es dürfen nur Trainer und Spieler die Hallen betreten. Eltern müssen bitte draußen bleiben und die Eingänge vor den Hallen freihalten.


Die aktuellen Maßnahmen sehen vor, dass der Aufenthalt auf den Sportanlagen nur noch mit Mund & Nasenschutz erfolgen darf. Dieses gilt für alle Sportler ab der F Jugend. Für Besucher gilt diese Regel ab dem 6.Lebensjahr. Infos folgen durch Trainer

Bei Heimspielen muss sich jeder Besucher auch über einen QR Code (hängen aus) einloggen oder in eine Liste eintragen.

Wir weisen darauf hin, dass bei nicht einhalten der Regeln mit einem Verweis der Anlage zu rechnen ist.


Wir alle wünschen uns einen normalen Ablauf aber wir müssen uns an die Vorgaben halten und bitten daher um Umsetzung.

 

Thomas Grieger
Jugendleiter TUS Altwarmbüchen Fußball
t.grieger@tus-altwarmbuechen.com