ERSTE HERREN 25.07.2020

Starker Auftritt vor vollem Haus – Testspielsieg gegen den 1.FC Magdeburg

 

Was für ein starker Auftritt der ersten Herren vom TUS Altwarmbüchen. Natürlich darf man so ein Testspiel nicht zu hoch bewerten, aber freuen darf man sich schliesslich darüber. Nach einer bereits ansehnlichen Leistung vor rund 85 Zuschauern, gegen die zweite Mannschaft vom 1. FC Magdeburg, gingen unsere Jungs mit 3:1 (2:0) als Sieger vom Platz. „Bin sehr zufrieden“, so Patrick Heldt kurz und knapp, der zusammen mit Tim Kaufmann an der Aussenlinie das erste Konzert dieser Saison gemeinsam dirigierte. Nach gut einer Woche Vorbereitung war da schon vieles Gutes zu sehen.


Klare Halbzeitführung

1:0 Alex Bartsch

2:0 Till Bretzke

3:0 Adnan Toku


Nachdem Alex Bartsch den TUS nach gut 30 Minuten mit einem Foulelfmeter in Führung bringen konnte, legte Till Bretzke gleich noch das 2:0 nach. Als in der zweiten Halbzeit dann die Führung durch Adnan Toku zum verdienten 3:0 noch ausgebaut werden konnte, war der Ehrentreffer der Magdeburger nur noch Ergebniskosmetik.







Mit einem klasse 3:1 startet der TUS in die Saisonvorbereitung bei der das Debüt von unserem A-Jugend Spieler, David Arnold, noch lobend erwähnt werden sollte. Zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung ist so ein Sieg sicherlich noch nicht aussagekräftig, aber definitiv wegweisend. Ein guter Weg...

 David Arnold