ERSTE HERREN 19.07.2020

Trainingsauftakt beim TUS Altwarmbüchen – Patrick Heldt bittet zum Tanz

Bei schönstem schwülwarmem Wetter und unter den Augen von etlichen Zaungästen trafen sich heute die Spieler vom TUS Altwarmbüchen zu Ihrer ersten Trainingssitzung unter dem neuen Trainer Patrick Heldt. Saisonauftakt und Trainingsbeginn für die kommende Kreisligasaison 2020/2021. Mit rund 18 Spielern, darunter die ersten Neuzugänge aus der Bezirksliga und aus der eigenen A-Jugend, startete das Training pünktlich um 11:00 Uhr auf dem frisch gemähten Geläuf.





Wie gewohnt freundlich, aber bestimmend rief der neue Trainer die Spieler auf die Wiese und begann die Aufwärmphase mit einer 10-Minütigen Ansprache des zweiten Teils des Trainerteams, Tim Kaufmann, bis Heldt schließlich das Wort selbst übernahm. „Mit wenig Druck sich erst einmal in der Kreisliga etablieren und nach oben schauen was da noch geht.“ Ein guter Weg, den diese Truppe jetzt gemeinsam mit dem neuen Trainerteam gehen wird. „Vielleicht kommen sogar noch 1 – 2 starke Neuzugänge dazu, so dass man mit ca. 25 Spielern in die Saison gehen kann“, so Abteilungsleiter Fußball, Uwe Riccardi, am Ende der Ansprache.








Nach den dann, wie immer heiß geliebten Aufwärmübungen, hieß es dann gleich Vollgas im Trainingsspiel gegeneinander. Eine gute Möglichkeit sich ein erstes Bild über die Mannschaft zu machen. Und Patrick Heldt war gleich voll dabei. Mehr auf dem Platz als an der Außenlinie. Es wurde korrigiert, erklärt und aber auch laufen gelassen. Spielszenen analysiert und Lösungen vorgemacht. Und die Spieler dankten es mit Einsatz und Motivation. Das sah schon richtig nach Fußball aus.





Eine entsprechende Vorbereitung ist auch nötig. Zwar steht der genaue Start der Hinrunde noch nicht fest, Gerüchte lassen den 06.09.20 erahnen, aber Corona hat seine Spuren hinterlassen und die ersten Testspiele stehen bereits fest.

Sa 25.07.20 TUS Altwarmbüchen – 1. FC Magdeburg II
So 02.08.20 TUS Altwarmbüchen – SV Ramlingen-Ehlershausen II
Fr 07.08.20 TUS Altwarmbüchen – SUS Sehnde
So 16.08.20 TUS Altwarmbüchen – VfL Westercelle II
So 23.08.20 FC Neuwarmbüchen – TUS Altwarmbüchen
So 30.08.20 FC Springe – TUS Altwarmbüchen